Landtagswahl 2022 in Leistungen von A bis Z | Stadt Waltrop

Leistungen von A bis Z

Leistungen Landtagswahl 2022

Am Sonntag, den 15. Mai 2022, findet die Wahl zum 18. Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen statt. Der nordrhein-westfälische Landtag wird nach einem System der personalisierten Verhältniswahl mit geschlossenen Listen gewählt, das dem Bundestagswahlrecht ähnelt. Der Landtag hat mindestens 181 Abgeordnete, von denen 128 in Wahlkreisen direkt über die Erststimme gewählt werden. Die Sitze werden proportional unter den Parteien verteilt, die mindestens 5 % der Zweitstimmen erreichen. Stehen einer Partei mehr Sitze zu, als sie Direktmandate gewinnt, erhält sie Sitze über die Landesliste. Überhangmandate werden durch Ausgleichsmandate ausgeglichen.


Wahlberechtigung

Aktiv wahlberechtigt sind alle Deutschen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und am 16. Tag vor der Wahl ihren Wohnsitz in Nordrhein-Westfalen haben (und nicht wegen Betreuung oder infolge Richterspruchs vom Wahlrecht oder der Wählbarkeit ausgeschlossen sind). Passives Wahlrecht haben alle aktiv Wahlberechtigten, die mindestens drei Monate ihren Hauptwohnsitz in Nordrhein-Westfalen haben. Das Land Nordrhein-Westfalen hat 17.925.570 Einwohner (Stand 31. Dezember 2020). Davon besitzen etwa 13,2 Millionen Bürger das aktive und passive Wahlrecht.

Versendung der Wahlbenachrichtigung

Voraussichtlich ab dem 08. April 2022 werden die Wahlbenachrichtigungen postalisch versandt.


Briefwahl
(Beantragung ab 08.04.2022 auch online möglich)

Zur Landtagswahl 2022 besteht für jede/n Wahlberechtigte/n die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen per Post oder online anzufordern sowie direkt im Briefwahlbüro (Raum 1.1.11 im 1. OG Rathaus Altbau, Münsterstraße 1, 45731 Waltrop) die vorzeitige Stimmabgabe per Briefwahl vorzunehmen. BITTE ZEITEN UND FRISTEN BEACHTEN.

>>> Weitere Infos zur Briefwahl

>>> Wichtige Information für Blinde und Sehbehinderte


Ihr Kontakt für Fragen zur Briefwahl

Briefwahlbüro/Wahlamt Waltrop 
Tel.: +49 2309 930 396 oder 
Tel.: +49 2309 930 283
E-Mail: briefwahl@waltrop.de


Liste aller Wahllokale

Es gibt insgesamt 18 Wahlbezirke und 18 Wahlräume in Waltrop. Ihren Wahlraum finden Sie auf ihrer Wahlbenachrichtigung. 

Bitte beachten Sie: Aufgrund der derzeitigen Lage im Zuge der Corona-Krise gelten die Regelungen der jeweils aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen.

WAHLBEZIRK WAHLLOKAL RAUMBEZEICHNUNG
     
01.0 St. Marien (NEU) Gemeindezentrum
02.0 Lehnemanns Hof Aufenthaltsraum
03.0 Gesamtschule II Mensa / Eingang über Parkplatz Am Funkenbusch
04.0 Gesamtschule Akazienweg Foyer / Akazienweg
05.0 Gesamtschule I Foyer / Brockenscheidter Str.
06.0 August-Hermann-Francke-Schule II Mensa
07.0 August-Hermann-Francke-Schule I Mensa
08.0 Schule Oberwiese Mensa
09.0 Kulturforum Kapelle  
10.0 Rathaus Bürgerbüro
11.0 Kardinal-von-Galen-Schule  
12.0 Realschule Caféteria
13.0 Heimatmuseum Museumsraum
14.0 Lindgren Schule I Foyer
15.0 Theodor-Heuss-Gymnasium II Musikraum
16.0 Theodor-Heuss-Gymnasium I Foyer
17.0 Stadthalle II Saal
18.0 Stadthalle I Saal


Informationen über Wahlergebnisse

Die Stadt Waltrop informiert Sie am Wahlsonntag / Stichwahlsonntag ab ca. 18.00 Uhr online über den Ausgang der Wahlen in Waltrop und im Kreis Recklinghausen (Vorläufige amtliche Endergebnisse).

Auf einer extra eingerichteten Website werden alle Ergebnisse gelistet und für Sie live grafisch aufbereitet, sobald sie vorliegen. Die Ergebnisse werden auf der Startseite von www.waltrop.de und in der Waltrop-App für Sie verlinkt.

Fachbereiche
Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner