Aktuelles | Stadt Waltrop
grossesBild
Auf dem Bild: Impression von der Extraschicht am LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk. Foto: Extraschicht
Überschrift
Verkehrsregelung rund ums Schiffshebewerk anlässlich der „ExtraSchicht“ am 25.06.2022
Datum
23.06.2022
Meldung

Am kommenden Samstag, den 25. Juni 2022 findet die „Extraschicht – Lange Nacht der Industriekultur“ an über 20 Standorten in ganz Nordrhein-Westfalen statt. Ein besonderes Spektakel erwartet die Besucher am LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg. Anlässlich der Veranstaltung werden aufgrund zu erwartender Belastungen durch den ruhenden und fließenden Verkehr verkehrsregelnde und -lenkende Maßnahmen durchgeführt.

Die Zufahrten zur Straße „Am Hebewerk“ werden gesperrt (Bewohner sind auszunehmen).
Auf der B 235 wird vor der Einmündung zur Straße „Am Hebewerk“ durch eine Plantafel auf die Veranstaltung mit geänderter Verkehrsführung hingewiesen.

Das Parken ist im näheren Umfeld der Veranstaltung verboten. Die Ausschilderung der Park- und Halteverbote erfolgt drei Tage im Voraus mit Datums-Zusatz.

„Am Felling“ werden absolute Haltverbote in der Örtlichkeit zwischen der Einmündung „In der
Torfheide“ und dem Parkplatz ausgesprochen. In der Werftstraße ist zudem die Durchfahrt verboten.

Es erfolgt auch eine Ausschilderung für Besucherparkplätze und den Shuttle-Service der Veranstaltung.


>>> Alles zur die Extraschicht am Schiffshebewerk


>>> Extraschicht 2022: Programmübersicht nach Städten


Auf dem Bild: Impression von der Extraschicht am LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk. Foto: Extraschicht