Aktuelles Archiv | Stadt Waltrop

Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Auf dem Bild: Veranstaltungsplakat
Überschrift
15.08.2021: Abschluss der Picknick Tage mit drei Live-Konzerten am Waltroper Hafen
Datum
06.08.2021
Meldung

Der Gedanke hinter der neuen Veranstaltungsreihe des Kulturbüros ist einfach: „Wir machen Kultur. Und ihr macht Picknick.“ Beim letzten „Waltroper Picknick Tag“ des Jahres stehen gleich drei Live-Konzerte am Waltroper Hafen auf dem Programm. Am 15. August 2021 teilen sich „Naia Skaia“, die „Greyhound’s Washboard Band“ und der Shanty Chor der Musikschule Waltrop die Bühne am Kanal. Der Vorverkauf für die Veranstaltung läuft, es gibt noch Tische für je acht Personen. 

Am letzten von drei „Waltroper Picknick Tagen“ wird am Waltroper Hafen die Wiese zum Wohnzimmer. Oder besser: Zum Esszimmer. Picknicker mieten Tische und verpflegen sich selbst. Das Kulturbüro sorgt in Kooperation mit dem Waltroper Parkfest und dem Sparkasse-Clubraum für gute Unterhaltung, Gemütlichkeit und Atmosphäre. 

Am 15. August 2021 warten ab 17.00 Uhr am Kanal Gartenmöbelsets und Festzeltgarnituren auf Picknicker mit Proviant. Direkt am Wasser wird das Picknick stilecht eröffnet mit einem Auftritt von Waltrops Musikschul-Shanty Chor. Danach gibt es Live-Konzerte mit der energischen Ruhrpott-Ska-Truppe „Naia Skaia“ und dem originellen Blues-Duo aus „Greyhound George“ und „Waschbrett Wolf“. Gemeinsam sind die Beiden die „Greyhound’s Washboard Band“. 

„Greyhound George“ wurde mehrfach für den „German Blues Award“ nominiert und nahm 2016 als deutscher Vertreter an der „International Blues Challenge“ in Memphis teil. „Waschbrett Wolf“ schrubbt seit 1988 professionell auf seinem umfunktionierten Haushaltsgegenstand. Seit 2015 bringen die Beiden als Duo ein handgewaschenes Bühnenerlebnis der besonderen Art auf die Bretter. Der originelle Sound ihrer selbstgebauten Rhythmusmaschine sowie der typische Klang der Stahlresonatorgitarre, gespielt mit Slide- und Fingerpicking-Technik, versetzen den Zuhörer schlagartig auf die Veranda eines Hauses in den Sümpfen Louisianas. Das Duo interpretiert urwüchsigen, akustischen Blues von Chicago bis New Orleans, gewürzt mit Ragtime, Swing, Skiffle, Country und Eigenkompositionen. 

„Naia Skaia“, der zweite Live-Act im Bunde, ist überregional bekannt und beliebt für eine kraftvolle Mischung aus Punk und Ska mit augenzwinkernden Pop-Einlagen. Mit dem launigen „LieBierslied“ und einer Love-Song-Anspielung auf den Sitcom-Schwarm der Nullties („Robin Sherbatsky“) im Gepäck tourten „Naia Skaia“ durch die Ruhrgebiet-Clubs und verdienten sich Support-Auftritte für „The Offenders“, „Go Monkeys“ und die „Bad Nenndorf Boys“. Jetzt ist die achtköpfige Ska-Band aus Recklinghausen bereit für Open Air Shows. „Musik unter freiem Himmel zu spielen“, das ist für die Musiker um Sängerin Antonia „das Größte“. 

Tickets und Infos

Wer beim Picknick am Kanal dabei sein will, reserviert sich einfach einen Tisch für acht Personen (32,- Euro, Tische für vier Personen sind bereits ausverkauft). Tickets und weitere Infos gibt es auf der Website des Kulturbüros (www.kulturbuero-waltrop.de). Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Schutzverordnungen, Hygiene- und Abstandsregeln.

WALTROPER PICKNICKTAGE
Lasst uns mal wieder was Besonderes machen – trotz „Corona“. Etwas Schönes, das auch mit Abstand möglich ist. Hier ist der Plan: Wir machen Kultur. Und ihr macht Picknick. An drei Sommertagen möblieren wir Waltroper Orte im Grünen und bieten Live-Musik und Kleinkunst für euer Picknick. Wir sorgen für gute Unterhaltung, Gemütlichkeit und Atmosphäre. Und eure Verpflegung bringt ihr einfach selbst mit. Beim Essen müsst ihr natürlich nicht auf der Wiese sitzen und einen Pappteller auf den Knien balancieren – ihr reserviert euch einfach einen Tisch für vier oder acht Personen. Tickets sowie weitere Infos zu den „Waltroper Picknick Tagen“, zu Standorten, Ausstattung und Programm gibt es auf www.kulturbuero-waltrop.de.

LIVE-ACTS UND MEHR. OPEN AIR.
Live-Musik und Kleinkunst für euer Picknick.  
Am Spurwerkturm, im Park oder am Hafen. 
Letzter Termin: 15.08.2021
17.00 – 21.00 Uhr ∙ Waltroper Hafen 

Infos, Programm und Preise: www.kulturbuero-waltrop.de 


KULTURBÜRO-PROGRAMMINFO 

Trotz der derzeitigen Pandemie-Situation will das städtische Kulturbüro bereit sein und beste Unterhaltung bieten, sobald die Umstände es wieder zulassen. Für das zweite Halbjahr 2021 und für 2022 sind bereits mehrere Veranstaltungen geplant und terminiert. Unter anderem haben Ingo Appelt, Andreas Rebers und Reinhold Beckmann Auftritte in Waltrop angekündigt. Außerdem soll es ein zweitägiges Puppenspielfest mit dem Sonswastheater, eine „Storno“-Show und ein Konzert von „We rock Queen“ geben. Vorverkaufsstart und Vorverkaufsstellen für die geplanten Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben. Gleiches gilt für Ticketpreise und ggfs. auch für Regelungen im Hinblick auf die Pandemie-Situation. Informationen dazu sowie zum weiteren Kulturprogramm in Waltrop gibt es im Kulturbüro und auf www.kulturbuero-waltrop.de


Auf dem Bild: Veranstaltungsplakat (Derivat). Grafik: Maria Diekmann.