Aktuelles Archiv | Stadt Waltrop

Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Auf dem Bild: Solarpanel
Überschrift
Kostenloses Online-Seminar: Sonne im Tank – Solarstrom und E-Mobilität verbinden
Datum
12.08.2021
Meldung

Am 18. August um 18 Uhr findet ein kostenloses Online-Seminar zum Thema Photovoltaik und E-Mobilität unter dem Titel „Sonne im Tank – Solarstrom und E-Mobilität verbinden“ statt.  Der Referent ist Herr Dipl.-Ing. Michael Berger von der Verbraucherzentrale NRW. Anmelden kann man sich unter info@innovationcity-waltrop.de oder 01578 5122126. 

Die Innovation City Management GmbH bietet für die Stadt Waltrop in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW am Mittwoch, den 18. August 2021, um 18:00 Uhr ein Online-Seminar über die Nutzung von Solarstrom im Elektroauto an.

Dipl.-Ing. Michael Berger, Energieberater für die Verbraucherzentrale NRW, erklärt, wie die Sonne in den Tank kommt und was dabei zu beachten ist. Technische, praktische und finanzielle Punkte werden dabei gleichermaßen behandelt. So reicht das Themenspektrum von der richtigen Anlagengröße und der passenden Ladeleistung bis zu Kosten und Fördermöglichkeiten.

Angesprochen sind dabei aber nicht nur diejenigen, die mit dem Gedanken an ein E-Auto spielen, sondern alle an der Photovoltaik Interessierten. Für den kostenlosen Online-Themenabend ist eine Anmeldung erforderlich: unter der Telefonnummer: 0157/851 221 26 oder per E-Mail an info@innovationcity-waltrop.de.

Die Technik zur Videokonferenz ist leicht zu meistern: Die Teilnehmer erhalten am Tag der Veranstaltung eine E-Mail mit dem Link zur Sitzung sowie eine ausführliche Anleitung, wie die Anmeldung funktioniert. Beitreten kann man der Sitzung über Computer, Tablet oder Handy.

Weitere Themenabende im Überblick: 
29. September 2021      Dämmung 
27. Oktober 2021           Heizungsaustausch 
Beginn jeweils um 18:00 Uhr


ALLGEMEINE INFO: Innovation City Management 
Die Innovation City Management GmbH steht für klimagerechten Stadtumbau. Mit unserem interdisziplinären Team haben wir gemeinsam mit der Stadt Bottrop und vielen Akteuren aus Wirtschaft und Bürgerschaft innerhalb von 10 Jahren die CO2-Emissionen in der Stadt halbiert. Mit diesen Erfahrungen entwickeln wir bundesweit ganzheitliche Konzepte zum klimagerechten Stadtumbau. In diesen Konzepten erarbeiten wir gemeinsam mit den lokalen Akteuren Antworten auf die Herausforderungen des Klimawandels: Klimaresilienz, Energiewende, Emissionsminderung bis hin zur Klimaneutralität. Über unser Quartiersmanagement unterstützen wir Städte und Wohnungsunternehmen auf diesem Weg.


Auf dem Bild: Solarpanel, Grafik, ICM Logo, Stadtlogo.