Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Auf dem Bild: Bauarbeiten, Beschilderung.
Überschrift
Wanderbaustellen in der Hafenstraße, Hilberstraße, Schörlinger Straße und Ziegeleistraße (UPDATE)
Datum
27.04.2023
Meldung

Ausbesserungsarbeiten in verschiedenen Teilabschnitten

UPDATE vom 03.05.2023: Die Straßen-Bauarbeiten auf der Hafenstraße, der Hilberstraße, der Schörlinger Straße und der Ziegeleistraße in Waltrop verschieben sich. Ein neuer Anlauf ist nun in der Woche ab Montag, den 8. Mai 2023, geplant.

Ursprüngliche Meldung vom 27.04.2023:

Im Zeitraum vom 2. Mai 2023 bis zum 5. Mai 2023 werden in Teilabschnitten der Hafenstraße (Rosenstraße bis Berliner Straße), Hilberstraße (in Höhe Feuerwache), Schörlinger Straße (Kieselstraße bis Nordring) und Ziegeleistraße (Nordring bis Im Berg) Ausbesserungsarbeiten am Straßenbelag durchgeführt. 

Zum Einsatz kommt das sog. Mini-Mix-Verfahren. Bei dieser Art der Sanierung wird das DSK-Material (DSK= Dünne Asphaltdeckschicht in Kaltbauweise) in einer selbstfahrenden Misch- und Verlegemaschine vor Ort hergestellt, auf die Oberflächen aufgebraucht und im Handeinbau verteilt. 

Mit dieser Bauweise kann die Nutzungsdauer altersbedingt geschädigter Verkehrsflächen signifikant erhöht werden. Ausführende Firma ist die Firma Süddeutsche Teerindustrie GmbH. 

Wanderbaustelle in fließendem Verkehr

Die Arbeiten werden in Form einer Wanderbaustelle abschnittsweise in fließendem Verkehr durchgeführt, so dass keine Vollsperrung der jeweiligen Straßenabschnitte notwendig wird. Die Stadt Waltrop bittet jedoch alle ortskundigen Bürger:innen, die jeweilige Baustelle weiträumig zu umfahren und bittet um Verständnis für etwaige, kurze Wartezeiten. 

Auf dem Bild: Bauarbeiten, Beschilderung. Grafik: © fotolia / adobe Stock.