Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild

Überschrift
Stadtradeln Waltrop startet am 3. September - jetzt schon anmelden
Datum
04.08.2023
Meldung

Im September heißt es wieder: In die Pedale treten für ein besseres Klima. Der Kreis Recklinghausen und auch Waltrop nehmen in diesem Jahr wieder geschlossen an der Aktion „Stadtradeln“ teil – und hoffen dabei auf die Unterstützung von möglichst vielen motivierten Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrern aus allen zehn Städten.

Von Sonntag, 03.09.2023, bis Samstag, 23.09.2023, läuft auch die Zeit für Waltrop beim Stadtradeln, bei dem es darum geht, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen.  Am Stadtradeln kann jeder teilnehmen, der in Waltrop lebt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine Schule besucht. Ziel ist, möglichst viele Radkilometer für sich, das Team und die Stadt Waltrop – und damit gleichzeitig für den Kreis Recklinghausen – zu sammeln. Zugelassen sind Gruppen ab zwei Personen.

Mit dabei ist auch wieder ein Team der Waltroper Stadtverwaltung. Für Bürgermeister Marcel Mittelbach ist es selbstverständlich, dass auch er für seine Stadt in die Pedale tritt. „Radfahren macht nicht nur großen Spaß, sondern es ist zugleich gesund, macht den Kopf frei und ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz“, betont der Bürgermeister. Er bedankt sich bei allen Freundinnen und Freunden des Radelns, die sich in den Vorjahren in Waltrop am Stadtradeln beteiligt haben und zusammen ein großartiges Ergebnis erhielt haben.

In diesem Jahr möchten Mittelbach und die Mitarbeiter:innen im Waltroper Rathaus diese Ergebnis natürlich am liebsten noch übertreffen und noch mehr Menschen davon überzeugen – dort wo es geht und für diejenigen, denen es möglich ist –, vom Auto aufs Rad umzusteigen.

Auch wenn es noch ein paar Wochen dauert, bis die Kilometer für Waltrop und den Kreis Recklinghausen gezählt werden, lohnt sich die frühzeitige Anmeldung. Vor allem in größeren Unternehmen oder Schulen können sich so Teams bilden und gemeinsam um die Wette strampeln. Aber nicht nur große Teams haben Chancen auf den Sieg, auch kleinere Teams aus Vereinen, Freundeskreisen oder Familien können hohe Durchschnittskilometer pro Person erreichen und haben somit gleichermaßen hohe Chancen auf den Sieg.

Die zurückgelegten Kilometer können per App erfasst oder auf der Internetseite eingetragen werden. Interessierte können sich schon jetzt unter www.stadtradeln.de/waltrop anmelden.