Aktuelles Archiv | Stadt Waltrop

Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild
Auf dem Bild: Vorschulkinder bei der Eröffnung am Lehnemannshof
Überschrift
Bürgermeister Marcel Mittelbach eröffnet Fitness-Trail im Zechenwald – Stationen und Geräte sind für alle Altersklassen und Leistungslevels geeignet
Datum
09.10.2023
Meldung

Gemeinsam mit Vorschulkindern aus der Kita St. Barbara an der Dringenburgstraße hat Bürgermeister Marcel Mittelbach am Montag, den 9. Oktober 2023, zusammen mit Mitarbeiter:innen der Stadtverwaltung und des Ver- und Entsorgungsbetriebs (V+E) Waltrop den Fitness-Trail im Zechenwald eröffnet. 

Die Kinder waren sofort in heller Freude und konnten kaum gebremst werden, die Geräte zu erklimmen und auszuprobieren. Im Zechenwald sind sechs Stationen installiert worden: ein Reck, ein Barren, ein Balken zum Balancieren, ein kleiner Slalom-Parcours, eine Flachbank – zum Beispiel für Bauchmuskel- oder Oberkörper-Übungen – und ein Wechselsprung-Gerät, an dem man über ein Tau, das an Holzpfosten befestigt ist, hin und her hüpfen kann. 

Eine Versuchung, der die Eröffnungsgäste nur schwer widerstehen konnten: In Begleitung von Marcel Mittelbach und unter den kritischen Augen von Marco Patruno, dem Leiter des städtischen Regiebetriebs (ORB) für Bildung, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Sabrina Prins aus dem Kinder- und Jugendbüro, Vanessa Breuer und Dagmar Windisch aus dem Sportbüro, Claudia Ritzmann, bei der Stadt Waltrop zuständig für Grünflächen, Hendrik Vollmer vom V+E sowie Einrichtungsleiterin Susanne Höckelmann testeten die Vorschulkinder die installierten Stationen auf Herz und Nieren. 

Marcel Mittelbach freut sich über die tolle Resonanz: „Trimm-dich-Pfade sind ja völlig zurecht seit vielen Jahrzehnten ein Renner: Sich an der frischen Luft bewegen und den Körper in Schwung zu bringen, das macht allen Menschen über die Generationen hinweg richtig viel Spaß“, sagte der Bürgermeister.

Auf Hinweisschildern an den Geräten des Waltroper Fitness-Trails stehen Vorschläge für die Benutzer:innen, welche Übungen möglich sind. Der komplette Trail ist etwa 1700 Meter lang, Start und Ziel befinden sich nahe dem Lehnemannshof an der Sydowstraße. Dort ist auch ein Übersichtsplan installiert, auf dem die Standorte der einzelnen Geräte zu sehen sind. 

Geeignet ist der Fitness-Trail, für alle Altersklassen – von Kindern über Jugendliche bis hin zum Senior:innen-Alter –, für fast jede Gewichtsklasse und egal, auf welchem Leistungslevel der oder die Benutzer:in ist. 

Der Fitness-Trail ist aus Mitteln des Programms „Moderne Sportstätten II“ gefördert worden. Projektpartner ist neben dem Kinder- und Jugendbüro und Sportbüro der Stadt-Sportverband Waltrop. 


Auf dem Bild: Eröffnung des Fitness-Trails im Zechenwald – Vorschulkinder am Lehnemannshof in der Sydowstraße. Foto: Stadt Waltrop.