Aktuelles aus Waltrop Archiv

grossesBild

Überschrift
Ausstellung „Mein Name ist Mensch – 75 Jahre MenschenRechte“ wieder im Rathaus zu sehen
Datum
21.12.2023
Meldung

Nach einem kurzen Ausflug zur Gesamtschule ist die Ausstellung „Mein Name ist Mensch – 75 Jahre MenschenRechte“ jetzt zurück im Waltroper Rathaus.

Anlässlich des Fests für Demokratie und Menschenrechte, in dessen Rahmen auch Waltrops „Bürgerin des Jahres 2022“, Olga Rittgerott, geehrt wurde, hatte die Ausstellung zwischenzeitlich Station in der Gesamtschule gemacht und war dort zu sehen.

Bis zum 11. Januar 2024 hängt die Menschenrechte-Ausstellung nun wieder im ersten Obergeschoss des Rathauses. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sie zu den regulären Öffnungszeiten zu betrachten. Die Ausstellung zeigt in grafischen und typografischen Plakaten des Künstlers Jochen Stankowski die 30 Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

>>> Ursprünglich eröffnet worden war die Ausstellung am 21. November 2023. Mehr Infos dazu lesen Sie hier.

 

Auf dem Bild: Bilder der Ausstellung  „Mein Name ist Mensch – 75 Jahre MenschenRechte“ hängen im Flur des Waltroper Rathauses. Foto: Stadt Waltrop